Marketing

Pflichtmodul | Bachelorstudiengang CMD/MCD | 3. Semester

In diesem Modul wird Marketing als ein grundlegendes Konzept der Unternehmensführung vermittelt. Dabei werden nicht nur die wichtigsten Begriffe des Marketings bezüglich Marktsegmentierung, Marketing-Ziele, -Strategien und -Instrumente gelehrt. Es werden Methoden dargestellt und exemplarisch angewendet, mit denen die Lage des Marktgeschehens, sowie die wirtschaftliche und technologische Entwicklung analysiert und beurteilt werden kann. Dabei ist die Kundenzufriedenheit das zentrale Mittel der Kundenbindung. Instrumente zur Erfassung von Daten (Betragung, Beobachtung, Experimente) und zur Auswertung von Daten (Faktoranalyse, Regressionsanalyse, etc.) werden ebenfalls thematisiert.

Im Rahmen des Praktikums dieses Moduls entwickeln die Studierenden Marketingkonzepte. Sie ergeben sich in der Regel aus konkreten Fragestellungen von Unternehmen aus der Region Aachen. Die Marketingkonzepte werden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung am Ende des Semesters u.a. vor Unternehmensvertretern präsentiert.

Das Modul ist inhaltlich in folgende Kapitel aufgeteilt:

  • Grundlagen des Marketing
  • Kunden verstehen
  • Märkte analysieren
  • Marketingziele und -strategien planen
  • Marketinginstrumente gestalten
  • Marken
  • Produkte und Services
  • Kommunikation
  • Preis
  • Distribution

Dieses Modul findet im Wintersemester statt. Weitere Infos in Campus.