Hochschulmarketing verbessern: Studierende entwickelten Konzepte

Hochschulmarketing ist eine wichtige Maßnahme von Unternehmen, um neue, hoch qualifizierte Mitarbeitende zu finden. Wie Hochschulmarketing genau da ankommt, wo es ankommen soll – nämlich bei den Studierenden ‒, wissen Studierende selbst natürlich am besten. In der Vorlesung „Marketing und Vertrieb“ von Dr.-Ing. Martin Wolf, Professor des Instituts für IT Organisation und Management, entwickelten daher drei Studierenden-Gruppen individuelle Konzepte für Unternehmen aus der Region. Bei den Abschlusspräsentationen Ende Januar stellten die Gruppen ihre Ergebnisse vor Vertretern der Unternehmen und Kommilitonen vor.

Rechnen einst und heute: CMD-Studierende besuchten das Arithmeum

Dass Zahlensysteme heute wie vor 6.000 Jahren auf den gleichen Grundsätzen beruhen, erfuhren Studierende des ersten Semester im Studiengang Communication and Multimedia Design (CMD) bei einer Exkursion Ende November. Im Rahmen der Vorlesung „Programmierung“ besuchten sie gemeinsam mit Professor Dr. Martin Wolf das Museum „Arithmeum“ in Bonn.

Austausch zum IT Service Management: ITOM beteiligt sich am itSMF-Kongress

Mitarbeiter des Labors für IT Organisation & Management (ITOM) beteiligten sich Ende November am deutschlandweit größten Forum für IT Service Management (ITSM): dem itSMF-Jahreskongress. Der zweitägige Kongress stellte aktuelle Herausforderungen des IT-Managements und die neuesten Trends von Softwareanbietern, Beratern und Trainings-Anbietern vor. Neben hochkarätigen Vorträgen, unter anderem von Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer, Professor für Wirtschaftsinformatik und erfolgreicher Unternehmer, konnten sich die Besucher in Diskussionsrunden austauschen.

Konzepte für IT-Unternehmen: Veränderungen umsetzen

Studierende des Bachelorstudiengangs Communication and Multimedia Design (CMD) der FH Aachen entwickelten im Wahlpflichtmodul „Change Management“ eigene Konzepte, wie ein erfolgreiches Veränderungsmanagement in existierenden Unternehmen etabliert werden kann. Mitte November stellten drei Gruppen des Moduls ihre Konzepte bei regionalen Unternehmen vor. Begleitet von Professor Dr. Martin Wolf, Leiter des Labors für IT Organisation & Management, präsentierten die Studierenden ihre Konzepte bei der Generali Deutschland Informatik Services GmbH (GDIS), dem IT Center der RWTH Aachen und der Aixigo AG.

So machen Sie Ihre Passwörter sicher: Studierende beim Zukunftspreis Kommunikation

DZwei Studentinnen der FH Aachen stellen ihr Multimedia-Projekt beim "Zukunftspreis Kommunikation" vorreizehn Studierende aus dem Studiengang Communication and Multimedia Design der FH Aachen waren Mitte November zum "Zukunftspreis Kommunikation" in Frankfurt als Finalisten eingeladen. Dort haben sie das Multimediaprojekt "Passwortliebe. Komm zur Sache, Schätzchen!" unter der Leitung von Dr. Martin Wolf, Professor für Management von Informationstechnologie, vorgestellt. Die Teilnehmer haben sich viele innovative Ideen anderer Hochschulen angesehen und Anregungen mitgenommen.