Ziel des Process Lab ist es Berührungsängste mit neuen Arbeitsabläufen bei den beteiligten Personen zu verringern. So kann die Einführung von beispielsweise IT Service Management nach ITIL in Bezug auf Akzeptanz im Unternehmen und Anlaufzeit positiv beeinflusst werden. Dazu bietet das Process Lab die Möglichkeit Prozesse in einer geschützten Umgebung zu erproben und zu optimieren. Die Arbeitsabläufe werden gemeinsam mit den beteiligten Mitarbeiten erarbeitet, dokumentiert und anschließend getestet. Der isolierte Rahmen des Process Lab erlaubt Fehler und senkt den wahrgenommenen Leistungsdruck, während jeder Teilnehmer wichtige Erfahrungen sammelt und vertieft.